Home | Quinta Essentia | Kontakt | Impressum | Datenschutz

Axel Hahn - Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Menu ≡

Meine Haltung und grundlegende Arbeitsweise

Für die Behandlung von psychischen Problemen ist es von zentraler Bedeutung, dass Sie als Patient das Gefühl haben, eine Vertrauensbasis aufbauen zu können und dass Sie sich aufgehoben, verstanden und kompetent behandelt fühlen. Dabei ist es wichtig, dass Sie zu jedem Zeitpunkt der Behandlung Ihre Wünsche, aber auch Ihre Bedenken oder Vorbehalte äußern können.

Meine Haltung basiert auf einem grundlegenden Verständnis von einer partnerschaftlichen und lösungsorientierten Arbeitsweise. Ich sehe Schwierigkeiten oder Störungen nicht von vornherein als krankhaft an, sondern als früher entstandene und heute nicht mehr passende und sinnvolle Verhaltens- oder Reaktionsweisen. Bei aller Irritation und allem Leid, das eine psychische Störung hervorrufen kann, ist es wichtig, dass Sie ein persönliches Interesse an Ihrer Entwicklung haben.

Die Qualität der medizinischen und psychotherapeutischen Versorgung wird durch die Teilnahme an kontinuierlicher Fortbildung sowie regelmäßiger Supervision gewährleistet.

Profil

Jahrgang 1961  
1985 bis 1992 Studium der Medizin in Berlin
1992 bis 1999 Facharztausbildung in Berlin und Schwerin
1999 bis 2005 Ärztliche Tätigkeit in ambulanten und stationären Einrichtungen Berlins (PBAM, Psychosoziale Beratungs- und Behandlungsstelle für Abhängige von Alkohol, Medikamenten und anderen Suchtmitteln; Ärztlicher Leiter des „Haus Collignon“ und der ambulanten Therapie des Drogentherapiezentrums Berlin).
2002 bis 2007 Seminarleiter und Supervisor in der Offenen Tür Berlin e.V.; Mitarbeit im Arbeitskreis „Therapie und Spiritualität“
seit 2003

Regelmäßige Arbeit als Supervisor in Beratungsstellen und für Richter (Vormundschaftsgericht, Sozialgericht, Zivilgericht)

Dozent und Leiter für Fortbildungsveranstaltungen für Richter und Staatsanwälte im Auftrag der Senatsverwaltung für Justiz Berlin

Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Künstlern in Betreuung und Unterstützung der persönlichen Besonderheiten ihres Berufes, wie z.B. Tourneevorbereitung oder Bearbeitung von Bühnenängsten

seit 2005 Niederlassung in eigener Praxis
Zusätzliche Qualifikationen: Zertifizierte EMDR-Therapie
Spezielle Psychotraumatherapie
Hypnotherapie
Suchttherapie
Supervision
Mitgliedschaften:

Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie (DeGPT)

EMDRIA Deutschland e.V.

Deutsche Gesellschaft für Musikphysiologie und Musikermedizin e.V.

Sinn Stiftung Kinder.Lernen.Zukunft